Hygienemassnahmen in Coronazeiten

Hygienehinweise
Yoga-Praxis Wallerfangen
20.05.2021

Grundsatz:
Der Yoga Unterricht wird so gestaltet, dass die Gefahr der Ansteckung mit dem Coronavirus weitestmöglich vermieden wird.

1. Hygienevorschriften – Verantwortlichkeit der Leitung – Aktualisierung
a. Frau Tina Werle
b. Tel. Mobil: 0173 834 2624
c. Email: info@yoga-wallerfangen.de

2. Die Verantwortliche informiert die TeilnehmerInnen über aktuelle Hygienevorschriften über:
a. Aushänge
b. Email
c. Homepage

3. Hygieneinformationen werden regelmäßig aktualisiert und an die Vorgaben der jeweils gültigen Coronaschutzverordnung 
    (CoronaSchVO) und die spezifischen Vorgaben der Ordnungsbehörden angepasst.

4. Hygienevorschriften – Vorgaben der Coronaschutzverordnung (CoronaSchVO) – spezifische Umsetzung für die Yoga Praxis
a. Der Abstand von 1,5 Metern zu anderen Personen muss eingehalten werden.
b. Personen mit Erkältungssymptomen werden aufgefordert zuhause zu bleiben bzw. die Räumlichkeiten der Yoga Praxis
    nicht zu betreten.
c. Das Tragen von Mund- und Nasenschutz ist Pflicht im Eingangsbereich, Toilette und bis zur Yogamatte. Bei Einhaltung der o.a. 
    Abstandsregeln kann auf der Yogamatte auf eine Mund-Nasenabdeckung verzichtet werden.


d. Für die Yogakurse werden für jeden Termin Teilnehmerlisten geführt, die bei berechtigter Nachfrage an die Ordnungsbehörden
    ausgehändigt werden können.
e. In den Yogaräumen ist auf ausreichenden Abstand zu achten. Für jede/n TeilnehmerIn ist eine Fläche von 2,1 (Breite) x 2,4 m
    vorgesehen (ca. 5 qm / TeilnehmerIn), der seitliche Abstand zwischen den Yogamatten beträgt mindestens 1,5 m.
f. Die TeilnehmerInnen bringen eigene Yogamatten, Sitzkissen, Decken und Handtücher mit.
g. Handhygiene und Desinfektion wird in den Räumen bereitgestellt.
h. Glatte Flächen, die von vielen Menschen berührt werden, werden regelmäßig desinfiziert.
i. Die Raumluft wird in regelmäßigen Abständen durch Stoßlüften erneuert.
j. Die TeilnehmerInnen sind verpflichtet die Bescheinigung über einen negativen Corona Schnelltest nicht älter als 24 Stunden 
   vorzulegen.

Diese Webseite verwendet Cookies

Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihren Computer heruntergeladen werden, sobald Sie unseren Auftritt nutzen. Cookies setzen wir hauptsächlich dazu ein, damit unser System Sie beim nächsten Besuch erkennt und Ihnen Inhalte anzeigt, die für Sie interessant sein könnten.

Sie können jederzeit die Einstellungen für die auf diesem Endgerät genutzten Cookies nach Ihren Wünschen anpassen, indem Sie auf die Cookie-Einstellungen (gekennzeichnet durch das Cookie-Symbol am oberen, rechten Bildrand Ihres Browserfensters klicken).

Impressum Datenschutzerklärung

Wählen Sie Ihre Cookie-Einstellungen:

Sie können jederzeit die Einstellungen für die auf diesem Endgerät genutzten Cookies nach Ihren Wünschen anpassen, indem Sie auf die Cookie-Einstellungen (gekennzeichnet durch das Cookie-Symbol am oberen, rechten Bildrand Ihres Browserfensters klicken)



Dringend Notwendig

Hierbei handelt es sich um Cookies, die unbedingt notwendig für die Navigation auf der Webseite sind. Diese Cookies sind immer aktiviert, da sie für Grundfunktionen der Webseite erforderlich sind. Hierzu zählen Cookies, mit denen gespeichert werden kann, wo Sie sich auf der Webseite bewegen – während eines Besuchs oder, falls Sie es möchten, auch von einem Besuch zum nächsten. Zudem tragen sie zur sicheren und vorschriftsmäßigen Nutzung der Seite bei.

Statistik

Mithilfe dieser Cookies können wir den Datenverkehr und die Funktionalität von Webseiten messen, um Webseitendesigns sowie Inhalte zu testen und damit Ihr Benutzererlebnis auf dieser Webseite ständig zu verbessern. (z.B. Google Analytics)

Inhalte

Die Webseite verwendet Inhalte von Drittanbietern um die Inhalte interaktiver zu gestalten. Bei Deaktivierung dieser Einstellung, können diese nur noch eingeschränkt oder gar nicht genutzt werden. (z.B. Google Maps, externe WebFonts, Youtube Videos, Kontaktformular)